Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fußball

Kreis-Chef Weischenberg begründet die BRB-Spielverlegung

23.02.2018

Fußball-Kreisligist BR Billmerich musste am vergangenen Sonntag überraschenderweise sein Heimspiel gegen den SV Bausenhagen am Bergkamener Nordberg austragen. Kreisvorsitzender Horst Weischenberg hatte die Partie dorthin verlegt - und nennt die Gründe.

Handball

Der HC TuRa und SuS Oberaden spielen ganz oben mit

24.02.2018

Rang zwei reicht in diesem Jahr aller Voraussicht nach zum Aufstieg in die Oberliga. Genau um diese Platzierung kämpfen überraschend gleich beide Bergkamener Vereine. Auch an diesem Wochenende stehen sie vor lösbaren Aufgaben.

Fußball

Landesligist SSV Mühlhausen muss Sonntag nachlegen

24.02.2018

Im letzten Heimspiel gelang dem SSV Mühlhausen ein für den Kampf um den Klassenerhalt ganz wichtiger Sieg gegen den deutlich besser platzierten SSV Buer. Doch am Ziel ist das Team von Trainer Dirk Eitzert noch lange nicht. Auch gegen den nächsten Gegner muss gepunktet werden.

Volleyball

SuS Oberaden und GSV Fröndenberg droht vorzeitiger Abstieg

23.02.2018

Vier Spieltage haben die heimischen Volleyballer noch zu absolvieren. Doch die ersten Entscheidungen können schon an diesem Wochenende fallen. Vor allem der SuS Oberaden und GSV Fröndenberg sind gefordert - es droht der Abstieg.

Handball

Zweitligist ASV Hamm steht vor zwei lösbaren Aufgaben

22.02.2018

Der ASV Hamm, als Zweitligist ranghöchster Verein des heimischen Handballkreises, steht in Wilhelmshaven und in eigener Halle gegen den TV Emsdetten vor zwei lösbaren Aufgaben. Gelingen tatsächlich zwei Siege, rückt der Aufstiegsplatz in greifbare Nähe.

Eishockey

EC Bergkamen ist heiß auf die Mannheimer „Mad Dogs“

22.02.2018

Nach zweiwöchiger Pause geht es am Wochenende wieder auf Punktejagd in der Bergkamener Eishalle am Häupenweg. Die „Bärinnen“ des EC Bergkamener empfangen zum Doppelspieltag der 1. Frauen-Bundesliga die „Mad Dogs“ aus Mannheim.

Basketball

BSC Kamen hofft im Derby auf Überraschung

22.02.2018

Bezirksligist BSC Kamen kämpft auch an diesem Wochenende weiter gegen den Abstieg. Gegen den Favoriten GSV Fröndenberg hofft er jedoch auf eine kleine Derby-Überraschung. Schwer wird´s auch für Landesligist TVG Kaiserau, der in Lippstadt bestehen muss.

Schwimmen

Männerteam der SF Unna bejubelt den Klassenerhalt

21.02.2018

Das Männerteam der Schwimmfreunde Unna tritt in der Landesliga, der vierthöchsten Liga überhaupt, gegen hochklassige Konkurrenz an. Der Klassenerhalt ist daher das Ziel von Trainer Peter Hornig. Alle hängen sich richtig rein und so darf am Ende gejubelt werden.

Fußball

SG Massen verliert TSC Kamen nicht aus den Augen

22.02.2018

Das Titelrennen in der Kreisliga A (2) bleibt weiterhin spannend. Die beiden Spitzenteams TSC Kamen (3:0 gegen den SV Frömern) und SG Massen (4:0 bei Westfalia Wethmar II) gaben sich keine Blöße. Der TSC hat somit weiterhin vier Zähler Vorsprung vor dem ersten und einzigen Verfolger SG Massen.

Fußball

Holzwickeder SC verlegt Heimspiel auf Kunstrasenplatz

21.02.2018

Verbandsligist Holzwickeder SC sorgt vor: Bis zum ersten Heimspiel gegen SpVg Erkenschwick dauert es zwar noch weit über eine Woche, doch schon jetzt steht fest, dass dies wegen der winterlichen Witterung auf der Kunstrasenanlage in Opherdicke angepfiffen wird.

Handball

SGH Unna Massen verspielt die Tabellenführung

21.02.2018

Lange führt die SGH Unna Massen II in der Kreisliga die Tabelle an und kann die Führung mit einem Sieg gegen ASV Hamm sogar ausbauen. Doch es kommt anders: Ausgerechnet in diesem Spitzenspiel läuft die Mannschaft von Trainer Pluschke ihrer Form hinterher.

Judo

Lea Reinecke erkämpft sich den westdeutschen U18-Titel

21.02.2018

Drei Gegnerinnen muss Lea Reinecke vom JC Holzwickede bezwingen, um den westdeutschen Titel zu holen. Und alle drei Kämpferinnen zwingt die Holzwickederin zu Boden - wo sie sich als wahre Meisterin erweist.

Frauenhandball

Königsborner SV steckt mitten in der Pokal-Bredouille

20.02.2018

Der Handball-Oberligist Königsborner Sv möchte gerne seinen Titel als Kreispokalsieger verteidigen. Dafür hat er aber keine Zeit. Zumindest nicht im März, wenn das Final-Four-Turnier vorgesehen ist.

Jugendfußball

Hannover 96 zeigt sich nervenstark

20.02.2018

Die E-Junioren von Hannover 96 haben das international stark besetzte Jugendturnier des JSG Unna/Billmerich gewonnen. Im Finale siegten die Niedersachsen gegen die TSG Hoffenheim mit 5:3 nach Neunmeterschießen - vor den Augen eines bekannten Fußball-Profis.

Juniorenfußball

JSG-Dominanz im Mädchenfußball

20.02.2018

An der JSG Unna/Billmerich führt im Fußballkreis Unna/Hamm kein Weg vorbei, wenn es um Mädchenfußball geht. Mit technischer Finesse und viel Spielwitz laufen die Mädchen bei den Kreismeisterschaften in Bockum-Hövel auf und springen in die Endspiele - in gleich zwei Altersklassen.

Handball

B-Jugend des KSV zieht im Spitzenspiel den Kürzeren

19.02.2018

Durchwachsen fiel die Bilanz der überkreislich spielenden Jugendhandballer am vergangenen Wochenende aus. So unterlag die weibliche B-Jugend es Königsborner SV im Spitzenspiel der Landesliga und muss nun mit Rang zwei zufrieden sein. Titelkurs steuert dagegen der RSV Altenbögge.

Jugendfußball

Maurice Majewski glänzt beim HSC-Sieg

20.02.2018

Die A-Junioren des Holzwickeder SC machen gegen die JSG Suttrop/Kallenhardt das Spiel, erarbeiten sich Chance um Chance. Doch der HSC muss lange zittern, denn die Gäste gleichen jede Führung aus - bis Calvin Höptner vor dem Tor auftaucht.

Fußball

Kamener SC fühlt sich um Meisterschaft betrogen

19.02.2018

Der Kamener SC möchte möglichst schnell aus der Kreisliga B zurück in das Kreisliga-Oberhaus. Doch das 2:2 bei TIU Rünthe reicht nicht für den direkten Aufstieg. Der KSC fühlt sich verschaukelt - vom Schiedsrichter.

Fußball

SSV Mühlhausen hat Buers Offensive im Griff

19.02.2018

Sprung ans rettende Ufer: Für den SSV Mühlhausen sieht es im Abstiegskampf nach dem 4:1 gegen den SSV Buer wieder besser. Aber nicht jeder ist der Meinung, dass die Eitzert-Elf auch besser als der Gegner war.