Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hellweger Anzeiger | Westfälische Rundschau

Marode Fahrbahnen

Max-Planck-Straße im Indupark Unna wird erst 2019 saniert

23.05.2018

Sie ist der schnelle Weg aus der Innenstadt zum Autobahnzubringer: Die Max-Planck-Straße ist mehr als eine Anliegerstraße im Indupark. 65 Prozent des Verkehrs auf dieser Straße sind Durchgangsverkehr - trotz des schlechten Zustands der Fahrbahn. Das ändert sich Anfang 2019.

Notdienste
Blitzer

Bebauung im Hinterland

Stadt Unna will Hinterlandbebauung möglich machen

23.05.2018

Der eigene Garten ist groß und lang, ein weiteres Haus hätte dort Platz. Bürger, die mit diesem Wunsch ins Rathaus kamen, bekamen bisher meist eine Absage. Jetzt aber denkt die Stadt Unna über Veränderungen nach.

„Unna wandert“

Der Medaillenschatz eines Unnaer Wanderers

22.05.2018

Bei „Unna wandert“ gibt es keinen Sieger, sondern nur Gewinner. Medaillen sind keine Auszeichnungen, sondern Erinnerungen. Über die Jahre hinweg gesammelt zeichnen sie ein Bild der Stadt.

Großer Kran auf dem Ostring

Kanalschacht am Morgentor in Unna wird geschlossen

22.05.2018

Ein Kellergewölbe, absackender Boden und eine sich bewegende Stromstation: Die Baugrube an der Morgenstraße hat die Bauarbeiter und die Verkehrsteilnehmer am Ostring lange in Atem gehalten. Am Dienstagnachmittag setzt ein großer Kran das Schachtbauwerk ein – der sichtbare Abschluss einer nervenaufreibenden Baustelle. mehr...

Trio bricht Getränkeautomaten auf

Diensthund „Theo“ stellt jugendliche Randalierer in Unna

22.05.2018

Sie sprühten Graffiti auf abgestellte Eisenbahnwaggons, versuchten, einen Getränkeautomaten aufzubrechen und versteckten sich dann in einem Gebüsch: Die drei Jugendlichen, die in der Nacht zu Dienstag am Bahnhof Unna ihr Unwesen trieben, hatten ihre Rechnung jedoch ohne Diensthund „Theo“ gemacht. mehr...

Strafprozess eingestellt

Unnaer weicht im Stau auf der A1 auf den Standstreifen aus

22.05.2018

Der Verkehr staut sich, wie so oft auf der A1 in Unna. Ein 45-Jähriger will aber nicht warten und fährt auf den Standstreifen, um dort an der Schlange vorbeizufahren kommt – bis er einen Polizeiwagen sieht. Vor Gericht kommt der Mann glimpflich davon.

Erlebnisorientierte Fahrzeugführer

Von DSG-Fürzen, Radierungen und Müll

22.05.2018

Dröhnender Auspuff und quietschende Reifen gehören für Unnas leidgeprüfte Ring-Anwohner zur abendlichen Geräuschkulisse. Das Phänomen der erlebnisorientierten jungen Fahrer ist der Polizei bestens bekannt, es nachhaltig in den Griff zu bekommen, gestaltet sich aus mehreren Gründen schwierig.

Jona-Haus statt Stadtkirche

Heimat und Wasser bei der Nacht der Kirchen in Unna

21.05.2018

Die Nacht der offenen Kirchen ohne die Stadtkirche? - Das kann funktionieren, wie sich am Pfingstsonntag zeigte. Im Jona-Haus empfing die Gemeinde ihre Gäste. Und der unfreiwillige Ortswechsel brachte auch neue Besucher mit sich.

Schützenfest

Der neue König in Lünern dankt besonders drei Frauen

21.05.2018

Drei Tage lang wurde beim Schützenvolk in Lünern gefeiert: Bei der Proklamation blieben die Grünröcke weitestgehend unter sich, doch beim Dorfabend sowie zum Festumzug waren dann alle Lünerner zum Mitfeiern eingeladen. Dass die Regentschaft von König Klaus Staubach etwas Besonderes wird, zeigte bereits der Auftakt.

Behinderung des S-Bahnverkehrs

Jugendliche legen Gullydeckel auf Bahngleise in Unna

21.05.2018

Wer nachts um kurz vor zwei Uhr einen Gullydeckel aus seinem Schacht montiert, kann damit nichts Gutes vorhaben: Zwei junge Männer haben am frühen Pfingstmontagmorgen einen Gullydeckel nicht nur abmontiert, sondern ihn auch auf die Gleise der S-Bahn am Bahnhof Unna-West gelegt. mehr...