Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fußball

Amel Mesic neuer Trainer des TuS Niederaden

10.06.2018
Amel Mesic neuer Trainer des TuS Niederaden © privat
Amel Mesic (Mitte) wird den TuS Niederaden trainieren.

Niederaden. Klaus Brackelmann macht beim A-Kreisligisten TuS Niederaden den Weg fei.

„Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen“ zitiert Vorsitzender Sascha Holz Aristoteles. „In diesem Sinne arbeiten und basteln wir seit Wochen an der Zukunft der ersten Mannschaft des TuS. Als wir vergangene Woche Klaus Brackelmann als neuen Trainer vorstellten, konnten wir die enorme Entwicklung dieses Projektes noch nicht absehen. Es folgten weitere Gespräche mit Spielern, Trainern und Unterstützern“, führt der Vorsitzende weiter aus.

Um eine langfristige Perspektivlösung zu realisieren, habe sich Klaus Brackelmann dazu entschlossen, den Weg für eine „jüngere Zukunftslösungen“ frei zu machen. Neuer Mann auf der Kommando-Brücke Amel Mesic ist. Der 38-jährige Bosnier blickt bereits auf eine erfolgreiche Karriere sowohl als Spieler als auch als Trainer zurück und soll den Neuaufbau angehen.

Kommentare


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.